Ehrungen beim Tennisclub Stadtoldendorf
Vorstand weiter mit bewährtem Team

Die diesjährige Mitgliederversammlung konnte erstmals nach dem Umbau wieder in der Waldgaststätte Mittendorff´s Park durchgeführt werden.
Der 1. Vorsitzende, Thomas Stottmeister, wies in seiner Rede auf die sinkende Mitgliederzahl und den sich immer weiter erhöhenden Altersdurchschnitt hin.
Trotz zahlreicher Bemühungen konnte dieser Trend leider nicht aufgehalten werden.
Somit müssen die Kosten von immer weniger Vereinsmitgliedern getragen werden.
Besonderer Dank galt Hubertus Tillner und Ulrich Rettig, die sehr viele Arbeitsstunden geleistet haben.
In den Berichten der einzelnen Vorstandsmitglieder, berichtete Sportwartin Doris Stottmeister über das Abschneiden der Herren 40 Mannschaft, sowie über die durchgeführten Veranstaltungen.
Jugendwartin Sabine Gottschlich blickte ebenfalls auf eine erfolgreiche Saison zurück.
Höhepunkt war der Besuch bei der Tennisabteilung des TSV Silberborn. Hieran nahmen 8 Jugendliche teil und in diesem Jahr soll eine ähnliche Veranstaltung auf heimischer Anlage durchgeführt werden.
Mit Sabrina Mansouri hat allerdings die langjährige und überaus geschätzte Jugendtrainerin ihr Amt zum Ende der letzten Saison niedergelegt.
Mittlerweile konnte hier aber Abhilfe geschaffen werden und mit Dennis Burow ein adäquater Nachfolger gefunden werden.
Bei den anstehenden Wahlen wurden Thomas Stottmeister als 1. Vorsitzender, Jutta Rettig als Schriftführerin und Sabine Gottschlich als Jugendwartin in ihren Ämtern bestätigt.
Zum neuen Kassenprüfer wurde Andreas Campe gewählt. Burkhardt Sünnemann verbleibt noch für ein weiteres Jahr in diesem Amt.
Der Schatzmeister, Axel Maschler, kündigte an, im nächsten Jahr für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung zu stehen. Somit besteht hier Handlungsbedarf, eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger zu finden.
Beim Tagespunkt Ehrungen konnten 3 Ehepaare für 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden.
Der 1. Vorsitzende, Thomas Stottmeister, konnte die Urkunden an Sigrid und Hans-Werner Flink, sowie an Sabine Ulisch und Volkmar Niedergesäß überreichen. Birgitt und Eckhard Schaumann fehlten krankheitsbedingt. Diese Ehrung wird nachgeholt.
Zudem konnte Manfred Mangels für 15-jährige Zugehörigkeit zum Verein geehrt werden. Diese Ehrung wurde aus dem letzten Jahr nachgeholt.

Impression vom Verein

  • Jugendtraining 2018

    Jugendtraining 2018

  • Ferienpass

  • Sommersaison 2018

    Sommersaison 2018

  • Sommersaison 2018

    Sommersaison 2018

  • Jugendtraining 2018

    Jugendtraining 2018

  • Jugendtraining 2018

    Jugendtraining 2018

News

Arbeitseinsätze zur Vorbereitung der Sommersaison 2019 finden am 06.04. und 27.04. statt. Der Beginn ist jeweils um 09.00 Uhr.